Unser Weg - deine Geschichte: Schick uns dein Video!

Studentin Wafa sitzt im Hörsaal ihrer Uni und lacht

Wir sammeln Geschichten! Für eine Online-Reportage zu den DAAD-Hochschulprogrammen für Geflüchtete suchen wir selbstgedrehte Videos von Studieninteressierten und Studierenden mit Fluchtgeschichte sowie von Studierenden, die sich in einem Welcome-Projekt engagieren.

Du hast Lust, deine Erfahrungen zu teilen und deine Geschichte zu erzählen? Dann such dir eine bis zwei von den unten aufgelisteten Fragen aus beantworte sie in einem Video. Das Video sollte maximal 10 bis 15 Sekunden lang sein. Ob gesprochen, gesungen, auf Schilder geschrieben oder als Theaterstück: Wir freuen uns über deinen kreativen Beitrag! Schick uns dafür eine Mail an und erhalte einen personalisierten Upload-Link, über den du dein Video bis zum 07. Dezember 2020 einreichen kannst.

Bitte achte darauf, dass du horizontal filmst und dass du gut zu hören bist! Du kannst dich im Selfie-Modus aufnehmen oder eine andere Person bitten, dich zu filmen. Schick uns das Video als eine MP4- oder WAV-Datei. Wenn du ein iPhone hast, achte darauf, dass die Kamera auf  "Maximale Kompatibilität" und nicht "High Efficiency" eingestellt ist.

Weitere Hinweise:
  • Wähle einen möglichst ruhigen oder einfarbigen Hintergrund
  • Achte auf gute Beleuchtung! (kein Schatten auf dem Gesicht)
  • Wähle den richtigen Bildausschnitt (nicht zu viel Hintergrund, Person im Vordergrund vollständig sichtbar)
  • Halte das Handy oder die Kamera möglichst ruhig

Du nimmst an einem Kurs oder Projekt für Geflüchtete teil? Berichte von deiner Erfahrung zu den folgenden Fragen:

  • Was hat dir beim Start an deiner Hochschule besonders geholfen?
  • Was bedeutet dir dein Studium in Deutschland?
  • Welche Schwierigkeiten hattest du an deiner Hochschule und wie konnten sie gelöst werden?
  • Was würde dich dabei unterstützen, deinen Abschluss an einer deutschen Hochschule zu machen?
  • Was wünschst du dir für deine Zukunft?

Du engagierst dich in einem Welcome-Projekt für Geflüchtete? Dann interessiert uns deine Meinung zu folgenden Fragen:

  • Warum findest du es wichtig, dich zu engagieren?
  • Beschreibe deine Erfahrung in eurem Projekt in drei Worten!
  • Wie stellst du dir die Zukunft eures Projekts vor?